Heka Dental A/S

Als Heka Dental A/S in eine neue digitale Plattform investieren sollte, fiel die Wahl auf D4InfoNet, da diese Software einfach und

benutzerfreundlich ist und zudem auch die Software von Heka Dental validieren kann. „Uns wurde ein gutes Angebot für eine Standardlösung unterbreitet, die genau unseren Vorstellungen entsprach“, berichtet Claus van der Goot, Verantwortlicher für die Qualitätssicherung.

Heka Dental A/S

EINE SYSTEM FÜR SOWOHL DAS DOKUMENTENMANAGEMENT ALS AUCH DIE VALIDIERUNG

Qualitätsmanager Claus van der Goot

Heka dental kundebillede

WARUM BENÖTIGEN SIE DIE VALIDIERUNG?

Die dänischen Behörden verlangen die Erfüllung von EN/ISO 13485, der Norm zur Herstellung von Medizinprodukten. Wir sind verpflichtet, alles, was wir herstellen bzw. benutzen, zu prüfen, zu validieren und zu verifizieren – eben auch unsere Software.

Die Validierung ist aber auch unsere Garantie dafür, dass die Software ordnungsgemäß funktioniert. Damit haben wir keine mangelhaften Produkte und die Unterlagen sind immer korrekt. Zertifizierung und Validierung sind für uns aber mehr als nur die Erfüllung behördlicher Auflagen, sie bieten auch die Möglichkeit, unsere Arbeitsabläufe belastbarer zu gestalten. Mit anderen Worten nutzen wir dies auch dazu, die Arbeitsabläufe in unserem Unternehmen zu verbessern und weiterzuentwickeln.

WIE LAUTET IHR BESTER RAT, UM EINE GUTE VALIDIERUNG ZU GEWÄHRLEISTEN?

Man muss sicherstellen, dass die erworbenen digitalen Managementsysteme eine Validierungsfunktion enthalten, da das Unternehmen sonst ist die Validierung selbst durchführen muss. Das kostet Personal, Zeit und möglicherweise sogar  externe Berater.

WIE HABEN SIE DEN VALIDIERUNGSPROZESS ERLEBT?

Früher lagen alle Unterlagen als Word-Dokumente vor, die bei jeder Änderung – und davon gibt es bei uns viele – signiert werden mussten. Dies laufend zu überprüfen, war mit großem Arbeitsaufwand verbunden. Deswegen wollten wir eine digitale Lösung, die sowohl unseren Wunsch nach Dokumentenmanagement als auch unsere Forderung nach Validierung standardmäßig erfüllen konnte.

Als wir alles für die Validierung vorbereitet hatten, rief ich einfach bei D4 an. Daraufhin erhielt ich ein Prüfprotokoll und musste D4 nur Benutzernamen und Passwörter geben, damit sie auf unser System zugreifen konnten. Den Rest erledigte D4 und schickte mir schon nach ein paar Tagen einen Bericht.

Was die Validierung betrifft, ist das größte Problem, dass überall im Unternehmen viele verschiedene Excel-Dateien oder Programme verwendet werden, die natürlich alle validiert werden müssen. Die Mitarbeiter dürfen auch nicht dauernd geringfügige Änderungen am Programmcode vornehmen, die mit der Validierung kollidieren, da diese bei jeder Änderung wiederholt werden muss, was auf Dauer sehr kostenintensiv ist. Deswegen hatten wir uns für eine Standardlösung entschieden und sind wirklich begeistert davon. Sie erfüllt unsere Anforderungen hervorragend.

WAS SIND IHRER MEINUNG NACH DIE STÄRKEN VON D4INFONET?

Als wir den Markt untersuchten, fanden wir u. a. einige Systeme von US-Anbietern, die allerdings teuer waren. Außerdem war der Zeitunterschied für den Support zu kompliziert.

Wir entschieden uns letztendlich für D4InfoNet, da dies ein einfaches, benutzerfreundliches System ist, das unsere gesamte Software validieren kann. Uns wurde ein gutes Angebot für eine Standardlösung unterbreitet, die genau unseren Vorstellungen entsprach. D4 hat das System dann implementiert und die Validierung schnell und problemlos durchgeführt. Wichtig war uns auch, dass das Unternehmen bereits über Erfahrungen in unserer Branche verfügte.

Über Heka Dental A/S

Heka Dental A/S produziert seit 1965 Behandlungseinheiten für Zahnärzte in aller Welt. Das Familienunternehmen Heka Dental ist heute Marktführer in Skandinavien. Alle Produkte des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Qualität, Design, Zuverlässigkeit und Ergonomie aus. Fertigung, Entwicklung und Verwaltung liegen alle in Dänemark, für Lieferung, Installation und Wartungsarbeiten ist das große Netz aus Vertragshändlern zuständig.

www.heka-dental.dk

Easy Food virksomhed
Hvide Sande havn
Vitrex Medical

Easy Food A/S

ErfahrenSie, wie D4InfoNet Easyfood bei der zertifizierung unterstützt hat

Hvide Sande Shipyard, Steel and Service

Hvide sande hat alte papierformulare entfernt und ein effizientes Dokumentenmanagement implementiert

Vitrex Medical A/S

Vitrex Medical benötigte eine einfache Validierung und ein Standardtestprotokoll. Es lieferte D4InfoNet, sehen Sie wie.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Eine Vorführung buchen

Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot und eine personalisierte Live-Vorführung von D4InfoNet und erfahren Sie, wie das System Ihre Prozesse optimieren kann.

Erhalten Sie eine Broschüre 

Klicken Sie hier, um eine Broschüre über unsere verschiedenen Produkte zu erhalten.

Søg på D4InfoNet.dk

Suche på D4InfoNet.dk

Tilmeld dig til et af vores kurser

Udfyld felterne, så kontakter vi dig.

Tilmeld dig til et af vores kurser

Udfyld felterne, så kontakter vi dig.