D4HR

Machen Sie Ihre Kompetenzen sichtbar

Den Unternehmen stehen dank ihrer Mitarbeiter viele menschliche Ressourcen zur Verfügung. Die Herausforderung besteht darin, dass nicht immer ein Gesamtüberblick über diese Ressourcen vorhanden ist. Mit dem D4HR-Werkzeug werden die Ressourcen für die Geschäftsleitung und den HR-Verantwortlichen sichtbar und verfügbar, sodass sie im Alltag besser genutzt werden können. Beispielsweise, um zentrale HR-Aktivitäten wie Betriebsplanung, Mitarbeiterentwicklung und Personalverwaltung zu unterstützen.

Vollständiger Überblick

Jeder Mitarbeiter besitzt eine Reihe von Kompetenzen, die für gerade Ihr Unternehmen nützlich sind. Mit dem D4HR-Modul lassen sich sämtliche Mitarbeiterangaben zusammenfassen und systematisieren. Sie können genau die benötigten Daten erfassen und damit eine individuelle digitale Mitarbeiterkartothek zusammenstellen. D4HR bietet gleichzeitig integrierte Funktionen, durch die sich Ihre Ressourcen einfach steuern, zusammenstellen und warten lassen. Sie erhalten also nicht nur einen Gesamtüberblick über die verschiedenen Mitarbeiterkompetenzen, sondern auch über die verschiedenen Kompetenzenniveaus und Konstellationen.

Zentrale HR-Aktivitäten systematisieren

Eine maßgeschneiderte Mitarbeiterkartothek bietet einen guten Ausgangspunkt zur Optimierung Ihrer internen Ressourcen. D4HR stärkt nicht nur Ihre Verwaltung von Mitarbeiterinformationen, Sie erhalten auch die Möglichkeit zu steuern, welche Daten für wen verfügbar sein sollen. Gleichzeitig können Sie Kompetenzen erfassen und darstellen und D4HR als digitale Unterstützung für Mitarbeiterentwicklungsgespräche nutzen. Außerdem bietet D4HR viele Möglichkeiten der Rechtesteuerung. Das heißt, dass Ihre Nutzer selbst die persönlichen Daten pflegen können, oder dass eine Führungskraft ausgewählte Mitarbeiterinformationen über eigene Mitarbeiter ansehen und pflegen kann. Sie können sich auch entscheiden, diese Arbeit an örtliche HR-Administratoren zu delegieren, die bspw. die Verantwortung für alle Mitarbeiter in einer vorgegebenen Abteilung oder in einem Land haben.

Gute Gründe für D4HR

  • Möglichkeit der Systematisierung Ihrer Mitarbeiterdaten
  • Darstellung und Steuerung der Kompetenzen über alle Arbeitsfunktionen und Abteilungen hinweg
  • Unterstützendes Werkzeug für zentrale HR-Aktivitäten
  • Ihre eigene Mitarbeiterkartothek maßschneidern

Sollen wir dir helfen?