ERFOLGSGESCHICHTEN

Vitrex Medical A/S

Das wichtigste für die Validierung ist ein Prüfprotokoll, anhand dessen die Systeme geprüft werden können. Wenn man nicht selbst über einen Fachmann in der IT-Abteilung verfügt, muss man sich in der Regel an einen externen Berater wenden. Wir hatten aber das Glück, dass wir das Standardprotokoll von D4InfoNet verwenden konnten, meint Peter Jørgensen, Qualität- & Systemmanager bei Vitrex.

"Einfache validierung mit standardprüfprotokoll"

Bevor IT-Systeme und Software validiert werden können, muss ein Prüfprotokoll vorliegen. Vitrex Medical A/S verwendet hierfür die Standardversion von D4InfoNets. „Darin ist ausführlich beschrieben, was zu untersuchen und zu prüfen ist. Außerdem enthält es die zu erwartenden Ergebnisse. Dann muss man nur noch überprüfen, dass dem auch wirklich so ist“, meint Peter Jørgensen, Qualität- & Systemmanager bei Vitrex.

Warum Wurde D4InfoNet validiert

Als Hersteller von Medizinprodukten sind wir aufgrund von EU-Vorschriften verpflichtet, die Norm ISO 13485 zu erfüllen. Diese verlangt u. a. die Validierung von Software und IT-Ausrüstung, die für die Fertigung und das Qualitätsmanagement verwendet werden. Auf diese Weise können wir dokumentieren, dass alle unsere Arbeitsabläufe ordnungsgemäß funktionieren und wir Produkte ohne Mängel herstellen.

Eine unserer Produktionseinheiten liegt in den USA, wo die US-Gesundheitsbehörde FDA ebenfalls eine Validierung verlangt.

Wie haben sie den validierundsprozess erlebt?

Das wichtigste für die Validierung ist ein Prüfprotokoll, anhand dessen die Systeme geprüft werden können. Wenn man nicht selbst über einen Fachmann in der IT-Abteilung verfügt, muss man sich in der Regel an einen externen Berater wenden. Wir hatten aber das Glück, dass wir das Standardprotokoll von D4InfoNet verwenden konnten.

Ein Teil der Validierung fand bei D4 statt, dass das System hostet und damit für den Server-Teil verantwortlich. Wir wiederum führten den anwenderspezifischen Teil durch, das war kein Problem. Das Prüfprotokoll von D4 beschreibt ausführlich, was zu untersuchen und zu prüfen ist. Außerdem enthält es die zu erwartenden Ergebnisse. Wir  mussten nur noch überprüfen, dass dem auch wirklich so ist.

Was sind ihrer meinung nach die stärken von D4InfoNet?

Wir benötigten für die letzte Validierung nur zwei Arbeitstage. Verglichen mit entsprechenden Systemen auf dem Markt war dies einfach und preiswert, u. a., weil wir dank des Standardprüfprotokolls und der einfachen Konfiguration keine externen Berater hinzuziehen mussten. Mit entscheidend für unsere Wahl von D4 war auch der gute Ruf des Unternehmens und der Bekanntheitsgrad in der Branche.

Wie lautet ihr bester rat, um eine gute validierung zu gewähreleisten?

Zunächst sollte man feststellen, ob eine Validierung im jeweiligen Fall auch wirklich eine Auflage der Behörden ist. Vielleicht ist sie gar nicht notwendig.

Außerdem sollte man eine genaue Risikobeurteilung der Fertigung durchführen und vor diesem Hintergrund festlegen, ob man ein Prüfprotokoll wie das von D4InfoNet benutzen kann oder doch besser einen externen Berater beauftragt. Warum das Rad neu erfinden, wenn es bereits ein vernünftiges Protokoll gibt.

„Entscheidend für unsere Wahl von D4InfoNet war auch der gute Ruf des Unternehmens und der Bekanntheitsgrad in der Branche.“





Vitrex entwickelt, produziert und vertreibt ein breites Spektrum an Einweg-Artikeln für Krankenhäuser und das übrige Gesundheitswesen. Zu den Produkten gehören Pipetten, Reagenzgläser und chirurgische Instrumente, die beispielsweise für die Diabetes-Therapie, intravenöse Therapien, Blutentnahmen und Operationen verwendet werden. Vitrex beliefert Märkte in aller Welt – Europa, die USA, Südamerika, Südostasien, den Nahen Osten, Afrika und Australien. Das 1967 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Herlev, Dänemark.

www.vitrexmedical.com

Schicken Sie uns eine Nachricht

Wie können wir Ihnen helfen?

Vereinbaren Sie eine Vorführung

Vereinbaren Sie eine unverbindliche Demo von D4InfoNet und erfahren Sie,
wie Sie mit unseren Tools Ihre Prozesse optimieren können.

Infomaterial bestellen

Bestellen Sie Infomaterial über unsere Software D4InfoNet.

+49 40 35 08 54 45

Info@d4.dk

Poststraße 33, 20354 Hamburg

Få en gennemgang af D4InfoNet

Book en tid med en af vores konsulenter.
Udfyld navn og telefonnummer, så kontakter vi dig hurtigst muligt.

Få en gennemgang af D4InfoNet

Book en tid med en af vores konsulenter. Udfyld navn og telefonnummer, så kontakter vi dig hurtigst muligt.

Få tilsendt en produkt-brochure

Læs mere omkring vores produkter. Udfyld felterne, så fremsender vi en brochure til dig, hurtigst muligt.

Få tilsendt en produktbrochure

Læs mere omkring vores produkter. Udfyld felterne, så fremsender vi en brochure til dig, hurtigst muligt.

Søg på D4InfoNet.dk

Suche på D4InfoNet.dk

Erfahren Sie mehr über D4InfoNet

Wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer verraten, werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Erfahren Sie mehr über D4InfoNet

Wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer verraten, werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Fordern Sie Infomaterial an

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. Füllen Sie dieses Formular  aus und wir senden Ihnen schnellstmöglich eine Broschüre.

Fordern Sie Infomaterial an

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. Füllen Sie dieses Formular aus und wir senden Ihnen schnellstmöglich eine Broschüre.

Tilmeld dig til et af vores kurser

Udfyld felterne, så kontakter vi dig.

Tilmeld dig til et af vores kurser

Udfyld felterne, så kontakter vi dig.