ERFOLGSGESCHICHTEN

Dansk Retursystem

„Für uns spielt es eine sehr große Rolle, ein Qualitätserlebnis zu bieten, und hier hilft D4InfoNet uns dabei, all unsere Zusagen gegenüber unseren Kunden zu erfüllen. Wir haben uns eine Vielzahl von Verfahren und Arbeitsabläufen quer durch das Unternehmen beschreiben lassen und dann beim Kundenservice die Ordner abgegeben“, berichtet Peter Harpsøe Engel, Leiter CSR.

D4Infonet hilft uns dabei, all unsere Zusagen
gegenüber unseren Kunden zu erfüllen

Eine tief verwurzelte und weitreichende CSR-Politik, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Menschen, Umwelt und Wirtschaft sicherstellt, ist der Dreh- und Angelpunkt des Non-Profitunternehmens Dansk Return System. Peter Harpsøe Engel, Leiter der CSR-Abteilung, hat als treibende Kraft maßgeblich dazu beigetragen, das CSR-Managementsystem mithilfe von D4InfoNet zu etablieren und im ganzen Unternehmen zu verbreiten. Hier erzählt er von den Lösungen.

Qualität war von Anfang an ein integraler Bestandteil der CSR-Arbeit. Als privates, nicht gewinnorientiertes Unternehmen stehen wir in einem engen und ständigen Dialog mit all unseren Stakeholdern. Unser Fokus ist weit gefasst und liegt auf Herstellern, Importeuren und Einzelhandelsgeschäften, aber auch auf Restaurants, Cafés und Hotels. Also alle, denen wir gemäß dem dänischen Pfanderlass (Pantbekendtgørelsen) als Dienstleister verpflichtet sind.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen, die ihnen und dem Klima zugute kommen. Diese Lösungen reichen von intelligenter Routenplanung für die Fahrer bis hin zu verschiedensten technischen Lösungen. Bei einigen Kunden gibt es beispielsweise eine Datenbox, dank der wir jederzeit wissen, wie viele Dosen und Flaschen abgegeben werden und wann die leeren Verpackungen abgeholt werden müssen. Andere Kunden
melden über eine App, wie viel bei ihnen abgeholt werden muss. So können sie den Kontakt zu unserem Kundencenter unabhängig von den Öffnungszeiten selbst steuern.

Gemeinsamer Referenzrahmen für den direkten Kundenkontakt

Für uns geht es am stärksten darum, ein Qualitätserlebnis zu bieten, und hier hilft D4InfoNet uns dabei, all unsere Zusagen gegenüber unseren Kunden zu erfüllen Wir haben uns eine Vielzahl von Verfahren und Arbeitsabläufen quer durch das Unternehmen beschreiben lassen und dann beim Kundenservice die Ordner abgegeben. Alle Anleitungen und Handbücher sind in D4InfoNet zusammengefasst, und dank einer guten Suchfunktion findet man immer genau das, was man braucht – und in der neuesten Version. Jetzt haben Fahrer, Techniker und Kundendienstmitarbeiter einen gemeinsamen Bezugsrahmen für alle Aktivitäten im direkten Kundenkontakt. D4InfoNet ist ein Werkzeug, über das wir sehr froh sind. Es unterstützt die Mitarbeiter bei ihren Aufgaben und stärkt die Qualität unseres Kundenmanagements.

Statistiken für Wissensaustausch und Übersichtlichkeit

Wir erfassen Beinahe-Unfälle und Arbeitsunfälle in D4GenericForms. Wir können Statistiken abrufen, in denen die Ereignisse z. B. nach Kategorien und Abteilungen aufgeschlüsselt sind, und wir können steuern, wer Zugriff auf die Informationen haben soll. Auf diese Weise fördern wir den Wissensaustausch und sorgen für Übersichtlichkeit.

Unsere internen Audits sind auch im Qualitätssystem verankert. Wir haben ein Stab interner Auditoren, der Fahrer, Produktions- und Verwaltungsmitarbeiter umfasst. Wir nutzen das Auditmodul in D4InfoNet sowohl für die Planung von Audits als auch für die Nachverfolgung – unter anderem um sicherzustellen, dass wir bei allen Beobachtungen das Ziel uneingeschränkt erreichen. Dadurch lassen sich im Handumdrehen Statistiken abrufen, die Aufschluss über den Status von Ereignissen und Abweichungen geben. Davon profitiert insbesondere das Management.

„Das muss unter den Mitarbeitern verbreitet und angewandt werden“

Bei unserer Arbeit mit CSR und Qualität beziehen wir das
gesamte Unternehmen ein. Das muss unter den Mitarbeitern verbreitet und angewandt werden, denn es bringt keinen Nutzen, wenn es nur in meiner Abteilung verwendet wird. Daher haben wir zunächst CSR-Workshops mit den einzelnen Abteilungen durchgeführt, und die Mitarbeiter haben ganz konkret darüber gesprochen, was z. B. Umwelt, Menschenrechte, Arbeitsbedingungen usw. in ihrer eigenen täglichen Arbeit bedeuten.

Dieser Prozess gab einen Überblick darüber, was wir in Bezug auf Richtlinien, Anweisungen, Anleitungen usw. unternehmen sollten, und wir haben D4InfoNet als Werkzeug eingesetzt, um Lenkungsdokumente zu entwickeln und die Kommunikation in allen Bereichen zu beschreiben.
Wir haben also von Anfang an die Arbeit in das Unternehmen getragen. Wir haben dies konkret weiterverfolgt und z. B. Einführungskurse für Redakteure und Benutzer durchgeführt, um die Akzeptanz für die Nutzung D4InfoNet zu steigern. Jetzt sind wir fast an einem Punkt angekommen, an dem keine Einführungskurse mehr erforderlich sind, weil das System so bekannt und fest im Unternehmen verankert ist. So werden neue Mitarbeiter mit Unterstützung
von ihren eigenen Kollegen eingeführt.







Dansk Retursystem ist ein privates, nicht gewinnorientiertes
Umweltunternehmen mit Monopol bei der Sammlung,
Verarbeitung und dem Recycling von Verpackungen im Rahmen des
Pfandsystems. Dansk Retursystem wird vor dem
Hintergrund des dänischen Pfanderlasses (Pantbekendtgørelsen) betrieben; die für Dansk Retursystem zuständige Behörde ist das dänische Umwelt- und Lebensmittelministerium.
Ziel ist es, optimale Bedingungen für einen
verantwortungsvoller Umgang mit gebrauchten Dosen
und Flaschen in Dänemark zu erreichen. Dies geschieht durch:

    • Bestmögliche Wiederverwendung von Rohstoffen
      nach den Grundsätzen der Kreislaufwirtschaft
    • Hohe Zufriedenheit aller Interessengruppen
    • Ein wirtschaftlich effizientes, zugängliches und transparentes Geschäftsmodell

Das Unternehmen übernimmt eine gesellschaftlich relevante
Aufgabe und legt daher großen Wert auf CSR, um
ein Gleichgewicht zwischen wirtschaftlicher Effizienz,
Umweltverantwortung und Berücksichtigung von Gesellschaft und Interessenträgern sicherzustellen.

www.danskretursystem.dk

 

Schicken Sie uns eine Nachricht

Wie können wir Ihnen helfen?

Vereinbaren Sie eine Vorführung

Vereinbaren Sie eine unverbindliche Demo von D4InfoNet und erfahren Sie,
wie Sie mit unseren Tools Ihre Prozesse optimieren können.

Infomaterial bestellen

Bestellen Sie Infomaterial über unsere Software D4InfoNet.

+49 40 35 08 54 45

Info@d4.dk

Poststraße 33, 20354 Hamburg

Få en gennemgang af D4InfoNet

Book en tid med en af vores konsulenter.
Udfyld navn og telefonnummer, så kontakter vi dig hurtigst muligt.

Få en gennemgang af D4InfoNet

Book en tid med en af vores konsulenter. Udfyld navn og telefonnummer, så kontakter vi dig hurtigst muligt.

Få tilsendt en produkt-brochure

Læs mere omkring vores produkter. Udfyld felterne, så fremsender vi en brochure til dig, hurtigst muligt.

Få tilsendt en produktbrochure

Læs mere omkring vores produkter. Udfyld felterne, så fremsender vi en brochure til dig, hurtigst muligt.

Søg på D4InfoNet.dk

Suche på D4InfoNet.dk

Erfahren Sie mehr über D4InfoNet

Wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer verraten, werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Erfahren Sie mehr über D4InfoNet

Wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer verraten, werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Fordern Sie Infomaterial an

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. Füllen Sie dieses Formular  aus und wir senden Ihnen schnellstmöglich eine Broschüre.

Fordern Sie Infomaterial an

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. Füllen Sie dieses Formular aus und wir senden Ihnen schnellstmöglich eine Broschüre.

Tilmeld dig til et af vores kurser

Udfyld felterne, så kontakter vi dig.

Tilmeld dig til et af vores kurser

Udfyld felterne, så kontakter vi dig.